Ist Johannes der Täufer der Prophet Elijahu (Elia)?

Es wird im Christentum gelehrt, dass Johannes Elijahu sei, begründet wird dies indem die folgenden Textstellen aus dem Neuen Testament als Erfüllung der Prophezeiung in Maleachi dargestellt werden:

Maleachi 3,22-24: Haltet im Gedächtnis die Torah meines
Knechtes Mose, dem ich am Horeb für ganz Jisrael Ordnungen und
Rechtsbestimmungen geboten habe. Siehe, ich sende euch den Propheten Elijahu, ehe der große und furchtbare Tag des JAHWEH kommt

Matthäus 11,11-14: Wahrlich, ich sage euch: Unter denen, die von Frauen geboren sind, ist kein Größerer aufgetreten als Johannes der Täufer; doch der Kleinste im Reich der Himmel ist größer als er. Aber von den Tagen Johannes des Täufers an bis jetzt leidet das Reich der Himmel Gewalt, und die, welche Gewalt anwenden, reißen es an sich. Denn alle Propheten und das Gesetz haben geweissagt bis hin zu Johannes. Und wenn ihr es annehmen wollt: Er ist der Elia, der kommen soll.

Markus 9,11-13: Und sie fragten ihn und sprachen: Warum sagen die Schriftgelehrten, daß zuvor Elia kommen müsse? Er aber antwortete und sprach zu ihnen: Elia kommt wirklich zuvor und stellt alles wieder her, so wie es auch über den Sohn des Menschen geschrieben steht, daß er viel leiden und verachtet werden muß. Aber ich sage euch, daß Elia schon gekommen ist, und sie haben mit ihm gemacht, was sie wollten, wie über ihn geschrieben steht.

Genauer betrachtet, sind die Aussage aus den oberen beiden Abschnitten  NICHT richtig, denn

  1. in Johannes 1,19-21 sagt Johannes über sich selbst:  Ich bin nicht der Christus! Und sie fragten ihn: Was denn? Bist du Elia? Und er sprach: Ich bin’s nicht! Bist du der Prophet? Und er antwortete: Nein!
  2. in Matthäus 17,3-4 lesen wir: Und siehe, es erschienen ihnen Mose und Elia, die redeten mit ihm. Da begann Petrus und sprach zu Jesus: Herr, es ist gut, daß wir hier sind! Wenn du willst, so laß uns hier drei Hütten bauen, dir eine und Mose eine und Elia eine.

Wenn der Geist Elias schon in Johannes ist, warum erscheint er Jesus/Jeschua und Petrus dann nochmal als „echter Elijahu“?

Auch der Versuch zu erklären, dass der „Geist“ Elijahus in Johannes sei, stimmt nicht mit der Aussage des Propheten überein.

Denn der Prophet Elijahu wurde lebendig in den Himmel aufgenommen und genau darauf wird auch in Maleachi hingewiesen, dass Elijahu als Mensch  wiederkommen wird und KEIN anderer Mensch mit seinem „Geist“.

Wir werden noch weiter auf die Geschichte Elijahus eingehen, die interessanterweise viele Paralellen zu dem Leben Jesus/Jeschuas beinhalten.

Werbeanzeigen